Makellos strahlender Teint — das Gesicht aufpeppen

Makellose Haut und strahlende Augen — wer wünscht sich das nicht. Um dies annähernd zu erreichen, hat die Kosmetik-Industrie wahre Wunderprodukte geschaffen. Heutzutage gibt es für jedes kleine Manko im Gesicht ein Mittelchen, welches es weitgehend kaschieren kann. Sie heißen Primer, Foundation, Highlighter, Bronzer, Concealer und Rouge. Und wenn wir das alles im Gesicht haben, sehen wir aus wie neu?!

Markenhersteller oder Discounter

Für nahezu jeden Hauttyp bieten Markenhersteller sowie Drogerien, Discounter und Apotheken ein entsprechendes Produkt. Je nachdem, wie viel Geld der Kunde ausgeben möchte, steht eine Vielzahl von Kosmetikprodukten zur Auswahl. Die Wahl der Kosmetik ist natürlich auch eine Frage des Geldes. Jedoch bedeutet das nicht, dass günstige Kosmetik schlechter sein muss.

Das ABC eines strahlenden Gesichts

Für viele Frauen ist ein strahlendes Aussehen ein Zeichen von Schönheit. Ein ebenmäßiger Teint wird assoziiert mit Jugend, und wer möchte schon älter aussehen, als er ist — im Gegenteil. Und was ist schlimm daran? Nichts. Da ist es schon hilfreich, mit verschiedenen Produkten einen angenehmen Teint zu schminken. Der Primer von Becca zum Beispiel kann fahle Haut aktivieren und den Teint frischer aussehen lassen. Frauen können ihn für sich alleine oder unter dem Make-up anwenden. Foundation etwa von Lancome gibt es in vielen Nuancen, so dass für jeden Hauttyp der passende Ton dabei ist. Das Make-up wird nach der Tagespflege mit Schwämmchen oder den Fingerspitzen aufgetragen. Mit dem Concealer von Arteco können Fältchen um die Augen oder um die Mundwinkel kaschiert werden, so dass das Gesicht gleichmäßiger und strahlender wirkt. Um das Gesicht frischer erscheinen zu lassen, gibt es den Highlighter etwa von Mac. Er wird im Wangenbereich, unter den Brauen und unter dem Auge eingesetzt und macht das Finish perfekt. Und zum Schluss ein kleiner Tupfer Rouge, beispielsweise von Zoeva, auf die Wangenknochen. Jede Frau kann sich mit der richtigen Schönheitskosmetik toll fühlen.

Das Finish

Kajal, Mascara, Lidschatten, Lippenstift oder Lipgloss geben dem Ganzen das Tüpfelchen auf dem i. Denn mit dieser Kosmetik wird das Gesamtpaket Gesicht abgerundet. Nur wer sich selbst gefällt, der wirkt auf andere Menschen schön, denn die Kosmetik ist lediglich ein unterstützendes Hilfsmittel. Ein Lächeln am Morgen kann schon den ganzen restlichen Tag verschönern — dies ist sozusagen ein eigener kosmetischer Beitrag aus dem Inneren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.